Macmillan zieht einen Schlussstrich

Aufgrund der steigenden Anzahl an eBooks, kommen immer häufiger Spekulationen darüber auf, wie lange es wohl noch gedruckte Bücher geben wird. Papierseiten, die man mit den Fingern umblättern kann und darf…. Wird unsere Hand beim Griff ins Bücherregal irgendwann leer bleiben? 

So weit möchten die meisten Buchliebhaber wohl gar nicht denken. E-Book-Reader haben nunmal keinen Flair und können, anders als ihr Print-Vorgänger, kein Lieblingsstück werden. Doch praktisch sind sie durchaus. Spätestens beim Reisen erfreuen sich Vielleser an diesem Gerät, da sie damit deutlich an Gepäck sparen und weniger Gewicht zu tragen haben. Außerdem bieten viele Verlage Schulbücher zusätzlich zur Printausgabe auch digital an, damit die Kinder am Rechner üben können. Das ist nichts Ungewöhnliches mehr.

Neu ist allerdings, dass ein so großes Verlagshaus wie Macmillan künftig sämtliche Nachschlagewerke nur noch als digitale Produkte rausbringen wird. Dabei beschreibt der Verlag seinen Abschied vom Print-Format als „befreienden Moment“ und verweist darauf, dass Online-Wörterbücher deutlich zukunftsorientierter und praktischer seien, da sie beispielsweise ständig aktualisiert werden können. (Quelle: Buchreport)

Macmillan hat zum Thema Print-Abschied einen Videoclip veröffentlicht, den ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. Allerdings sollten Sie ein Taschentuch bereit halten, da Kommentaren (bei Youtube) zufolge, nicht wenigen Betrachtern die Tränen gekommen sind. Fans des Verlagshauses erkennen einerseits den Fortschritt an, weisen jedoch auf Menschen hin, die bis heute nichts mit Computern anfangen können und somit bald keinen Zugang zu den Nachschlagewerken haben werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s