Regenwettergedanken

RegenwetterHeute wachte ich ungewohnt früh auf. Es war noch stockfinster, doch laute Regentropfen erinnerten an das aktive Leben auf der anderen Seite der Fensterscheibe. Während in der Geborgenheit des Raumes alles schlief, erklang draußen eine Melodie, wie es sie schon vor Jahrhunderten und Jahrtausenden gegeben hat. Regen, zunächst leicht, dann hartnäckig.

Wer früh aufwacht, hat mehr Zeit. Es ist, als bekäme man einige Stunden geschenkt. Zeit, die nicht in die 24 Stunden des Tages gerechnet wird. Zeit, die lose im Raum hängt. Man muss nur zugreifen.

So lag ich da und sah zu, wie es heller wurde. Kein Druck, doch noch etwas mehr Schlaf abzubekommen oder an konkrete Dinge zu denken, die heute unbedingt erledigt werden sollten. Einfach nur liegen, entspannen und die Gedanken baumeln lassen. Ist auch mal schön.

Als das erste Tageslicht ins Zimmer fiel, sah ich Legosteine. Fast auf dem Boden liegend, hatte ich sie perfekt im Blick. Grün, gelb, rot und blau standen und lagen sie da als Figuren oder lose verstreut. Manche nennen das Kunst. Sie heißen Kinder und gehören der Gattung an, die ungern aufräumt. „Wir sind Künstler“, behaupten sie.

Nun lagen die Kunstwerke vor mir, bunt im Morgenlicht. Nichts hätte schöner sein können. In den Betten neben mir schliefen meine Kinder wohlig und froh. Das Kind, das in der Nacht Bauchweh gehabt und meine Nähe gebraucht hatte, fühlte sich sichtbar besser. Ich hörte dem Regen zu, genoss die Zeit. Es wurde hell.

Auch jetzt ist es noch früh. Manche fahren bereits zur Arbeit, andere frühstücken vielleicht. Ich sitze auf dem Sofa, trinke Kaffee und höre zu wie allmählich immer mehr Autos die Straße entlang fahren, wie die Regentropfen auf Fensterbretter und Garagendächer fallen, laut in Pfützen platschen.

Guten Morgen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s