Selfmade: #Mastodon – Wenn du mit Twitter unzufrieden bist

Bildschirmfoto 2017-04-06 um 12.37.56Seit gestern geht im Netz die Post ab. Warum diesmal? Weil Twitter angeblich Konkurrenz bekommt. Wieso und von wem? Ein begeisterter Twitter-Nutzer war irgendwann immer unzufriedener und statt zu jammern, entwickelte er eine Alternative.

Für mich ist das ein Grund zum spontanen Bloggen, denn allein schon die Tatsache, dass ein junger (deutscher) Entwickler etwas auf die Beine stellt, das so großen Zulauf bekommt, ist nennenswert. „Nicht reden, machen!“, heißt es doch überall. Aber nur wenige halten sich tatsächlich daran. Insofern: Hut ab, junger Mann, bis dahin ist´s schon mal cool!

Nun muss ich zugeben, dass Twitter mein Liebling unter allen Social-Media-Kanälen ist. Trotzdem sehe ich da keinen Widerspruch, sondern verstehe, dass Leute nach Alternativen suchen. Und Konkurrenz kann sich durchaus positiv auswirken. Da ich selbst (leider) noch nicht zu den Nutzern von Mastodon zähle, kann ich noch nicht aus der entsprechenden User-Perspektive berichten. Denn „mastodon.social platzt derzeit nämlich aus allen Nähten, so dass dort aktuell keine Anmeldungen möglich sind“. (Mobilegeeks)

Dennoch möchte ich euch auf dem Laufenden halten und verweise daher auf einige interessante Artikel zu dem Thema:

Nachtrag

https://octodon.social/@alexandraBin jetzt doch dabei, habe mich nämlich über Octodon angemeldet. Jetzt kann ich schon mal verraten, dass die dezentrale Struktur des Netzwerks gewöhnungsbedürftig für mich ist. (Man findet dort nicht so einfach Kontakte, wie auf Twitter & Co.) Doch es ist schon einiges los in dem Netzwerk. Cat Content inklusive. Bin gespannt, wie sich das entwickelt.

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s