Zukunftsstadt – Ein Besuch auf der MS Wissenschaft

Das Wissenschaftsjahr 2015 steht im Zeichen der Zukunftsstadt. Wusstet Ihr das? Ich nicht. Erst vor wenigen Wochen erfuhr ich davon, weil das Binnenschiff MS Wissenschaft in unserer Nähe Halt machte. Ein „Science Center“ auf einem Schiff? Mit einer Ausstellung zum Thema Zukunftsstadt? Das wollte ich mir nicht entgehen lassen.

20150711_171802

Auf ihrer Website erfährt man, wo sich die MS Wissenschaft aktuell befindet. Der Eintritt ist kostenlos und die gesamte Ausstellung barrierefrei. Kids können zu Blatt und Stift greifen (alles ist vor Ort vorhanden) und eine Aufgabe lösen, die ihre Aufmerksamkeit erfordert. Wer seine Sache gut macht, erhält ein Geschenk. (Unter uns: Die Mitarbeiter geben den Kleinen gerne auch eine zweite Chance. Aber psst!)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Womit sich die interaktive Ausstellung genauer befasst? Mit ….

  • Mobilität und Vernetzung,
  • Energie und Klima
  • Natur in der Stadt
  • neuen Wohnformen sowie
  • sozialen und wirtschaftlichen Entwicklungen.

Am Ende der Ausstellung kann man ein „Zukunftsselfie“ machen. Ein Selfie – in einer Kabine – zum Thema Zukunft. Was für eine Kombination! Oldschool und …. Zukunft? Witzig und ja, das scheint allen Besuchern zu gefallen.

Ob Radfahren, eigene Stadt bauen, im Feuerwehrhelm ein Video anschauen …. – wir hatten viel Spaß und haben so einiges gelernt. Weitere Eindrücke zur Ausstellung findet Ihr auch bei Twitter unter dem Hashtag #mswiss (und #Zukunftsstadt).

Links:

http://www.ms-wissenschaft.de

https://twitter.com/_mswiss

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zukunftsstadt – Ein Besuch auf der MS Wissenschaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s