Wer kennt das nicht? – „The 4 Stages of Writing“

 

 

 

 

 

 

Ob Blogger, Journalist, Schriftsteller oder alles auf einmal – man liebt das Schreiben und hasst es. Das mag etwas übertrieben klingen, doch selbst Kishon meinte einst in einem  Interview, das Schreiben quäle ihn (als Perfektionisten) zwar regelmäßig, er könne es jedoch einfach nicht lassen.

Debbie Ridpath Ohi stellt die Gefühlswelt eines Autors schonungslos dar.
Quelle: Tara Lazar (am 21.11.2012)

Wie recht sie hat! Okay, ich suche jetzt mal die versteckte Kamera bei mir zu Hause ….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s